This page contains a Flash digital edition of a book.
Liebe Leserinnen, liebe Leser,


diese Ausgabe kommt mit zwei Neuerungen, zum ersten Mal können wir Ihnen als Schwerpunktthema bildende Kunst präsen- tieren. Das ist umso erstaunlicher, als wir doch immer wieder für eine außergewöhnliche Sorgfalt im Umgang mit Bildern bestätigt werden. Natürlich wissen wir, welchen Aufwand wir betreiben, und mancher Veranstalter hat uns schon seine liebe Not geklagt, weil uns die x-te Anforderung nach passendem Bildmaterial immer noch nicht zufriedengestellt hat. Aber so sind wir eben, bevor wir nicht wirklich sicher sind, das Beste aus einem Thema herausgeholt zu haben, geht das Magazin nicht in Druck. Dass wir mit der Gewichtung der visuellen Stärke richtig liegen, zeigt nicht zuletzt auch die Entwicklung die das Forum ‚ILLUeins‘ hervorgebracht hat. Freiburg erhält mit dieser neuen Veranstal- tungsreihe ein weiteres Highlight, dessen Strahlkraft noch nicht abgeschätzt werden kann.


Im Weiteren werden Sie feststellen, dass sich vom Interview mit Benjamin Pütter von XertifiX, über den neuen Film von Regisseur Wagenhuber, bis hin zur Buchbesprechung über die Sklaverei, ein Thema wie ein roter Faden durchs Magazin zieht. Ein Thema, das sich in seiner zunehmenden öffentlichen Präsenz geradezu aufdrängt: Freiheit. Es scheint so, als hätte die Befreiung des Wissens von der Mate- rie zu einem sprunghaft anwachsenden Erkenntnisschub über die Wirklichkeit geführt. Gleichzeitig zeigt sich eine wachsende Bereitschaft, sich gegen dogmatische Muster zu engagieren. Womit wir wieder bei der Kunst angelangt sind. Denn was ist der Satz von J. Meese: „Die Menschen sind ichversaut.“ anderes als das Aufbrechen eines der verhängnisvollsten Dogmen und gleichzeitig Kunst.


Viel Vergnügen Herzlichst


Stefan Sinn


Heiner Schwär G estaltung und Anfer tigung individueller Brillen aus Naturhorn 79117 Freiburg • tel.0761 - 61 22 51 www .schwaer-horn-ar t.de


5


Page 1  |  Page 2  |  Page 3  |  Page 4  |  Page 5  |  Page 6  |  Page 7  |  Page 8  |  Page 9  |  Page 10  |  Page 11  |  Page 12  |  Page 13  |  Page 14  |  Page 15  |  Page 16  |  Page 17  |  Page 18  |  Page 19  |  Page 20  |  Page 21  |  Page 22  |  Page 23  |  Page 24  |  Page 25  |  Page 26  |  Page 27  |  Page 28  |  Page 29  |  Page 30  |  Page 31  |  Page 32  |  Page 33  |  Page 34  |  Page 35  |  Page 36