This page contains a Flash digital edition of a book.
RICHARD VOGL


In der Ausstellung werden Ölbilder und Ölpastelle aus den letzten drei Jahren zu sehen sein. Auffallend an diesen Arbeiten ist die ver- änderte, aufgehellte Farbigkeit, welche mit der vorherrschenden Thematik von Leichtigkeit und Glück des gelebten Augenblicks korreliert. Waren die Bilder Richard Vogels bisher eher von stati- schen, ruhenden Elementen bestimmt, so liegt in diesen neuen Arbeiten der Schwerpunkt auf Bewegung. “


13.09. – 06.11.2013


Weitere Informationen unter: www.galerieproarte.de GALERIE PRO ARTE


Amala Berges und Annett-M. Berges 79098 Freiburg · Gerberau 2 · 0761-37 76 8


© Richard Vogl / Springende mit Vogel, 2012


RUTH BUSSMANN


Neue Bilder „Angehaltene Zeit. Vereinzelte Menschen im leeren Raum. Ein- same Stille. Das sind die ersten Eindrücke, die die Bilder von Ruth Bussmann hinterlassen…. Ein Sehnsuchtsmotiv, ein romantisches Zitat. Doch mit Romantik allein kommt man diesen Bildern nicht näher.“ (Nicoletta Torcelli)


06.09. – 24.10.2013 Weitere Informationen unter: www.galerie-baumgarten.de


© Ruth Bussmann


GALERIE ALBERT BAUMGARTEN 79102 Freiburg · Kartäuserstrasse 32 · 0761 – 35 29 8


SUSANNE JANSSEN Märchen und Mythen in Malerei und Illustration


Mit außergewöhnlichen Illustrationen von „Hänsel und Gretel“ und „Rotkäppchen“ ist die im Elsass lebende Künstlerin national und international bekannt geworden. Ihre großen Leinwandbilder sind von Collage, von eigenwilligen Ausschnitten und von eindringlicher Farbgebung geprägt; dadurch wirken sie wohltuend anders, teils auch provozierend.


13.09. – 24.10.2013


Weitere Informationen unter: www.ccf-fr.de Centre Culturel Français Freiburg


79098 Freiburg · Münsterplatz 11 · 0761 - 20 73 90 © Susanne Janssen


13


Page 1  |  Page 2  |  Page 3  |  Page 4  |  Page 5  |  Page 6  |  Page 7  |  Page 8  |  Page 9  |  Page 10  |  Page 11  |  Page 12  |  Page 13  |  Page 14  |  Page 15  |  Page 16  |  Page 17  |  Page 18  |  Page 19  |  Page 20  |  Page 21  |  Page 22  |  Page 23  |  Page 24  |  Page 25  |  Page 26  |  Page 27  |  Page 28  |  Page 29  |  Page 30  |  Page 31  |  Page 32  |  Page 33  |  Page 34  |  Page 35  |  Page 36