search.noResults

search.searching

dataCollection.invalidEmail
note.createNoteMessage

search.noResults

search.searching

orderForm.title

orderForm.productCode
orderForm.description
orderForm.quantity
orderForm.itemPrice
orderForm.price
orderForm.totalPrice
orderForm.deliveryDetails.billingAddress
orderForm.deliveryDetails.deliveryAddress
orderForm.noItems
CONTROL & MEASUREMENT Messlösungen für Warmwalzprozesse


Berührungslose Temperaturmessgeräte zur optimalen Prozessüberwachung und Effizienzsteigerung in der Stahlindustrie


Die kompakte Pyrometerserie Impac 320


und Produktqualität. Diese Lösungen werden während des gesamten Stahlherstellungsprozesses eingesetzt, wo eine genaue


Temperaturüberwachung für eine verbesserte Kontrolle erforderlich ist.


Bei der Stahlherstellung und der weiteren Verarbeitung werden große Primärenergiemengen verbraucht. Daher steigen für besonders energieintensive Prozesse wie Stranggießen, Induktionserwärmung,


Wärmebehandlung, beim Sintern, Warmumformen, Härten, etc. die gesamten Herstellungskosten zunehmend an.


Durch stetig steigende Qualitätsanforderungen und Energiekosten sowie neue Erkenntnisse in der Metallurgie, gewinnt der Einsatz hochgenauer Temperaturmesstechnik immer mehr an Bedeutung. Speziell in der Stahlindustrie ist der Einsatz von berührungsloser Temperaturmessung geradezu unverzichtbar.


Advanced Energy ist ein Branchenführer in der Prozessüberwachung für alle Bereiche der Stahlherstellung. Unsere Mikron-Wärmebildkameras und Impac- Pyrometer bieten Spitzentechnologie, Benutzerfreundlichkeit und Zuverlässigkeit zur Überwachung kritischer Parameter für Produktivität


Die primäre Funktion von Warmbandstraßen ist die


Wiedererwärmung der gegossenen oder vorgewalzten Brammen bis fast zu ihrem Schmelzpunkt, um dann diese in mehreren Stichen -je nach geforderter Banddicke (Walzdurchgängen)- in ein dünneres und längeres Band umzuformen. Diese werden anschließend in Bunden (sogenannten Coils) für den Transport zum nächsten Prozessschritt aufgerollt.


In Warmwalzprozessen werden typischerweise Pyrometer und Thermografie-Kameras eingesetzt, um die aktuelle Walzguttemperatur zu erfassen und damit den Prozess zu überwachen. Walzgerüste können somit entsprechend der Stahltemperatur effizient eingestellt werden.


Dabei ist es sehr wichtig, dass die Walzguttemperatur innerhalb zulässiger Grenzen bleibt, um unzulässige Gefügeveränderungen und Beschädigungen des Walzgutes und/oder des Walzgerüsts zu vermeiden. Ebenso ist die Kenntnis der Walzguttemperatur erforderlich, um die Maßhaltigkeit der bearbeiteten Teile zu gewährleisten und den Walzprozess präzise zu steuern. Zur Temperaturmessung des Walzguts werden Pyrometer verwendet, während die Walze im Zuge des Abkühlprozesses durch Wasser gekühlt wird. Ein Problem bei dieser Applikation ist der entstehende Dampf, der die Messergebnisse verfälschen kann. Für korrekte Ergebnisse werden hierfür spezielle Spektralempfindlichkeiten benötigt, um die Systemtemperatur genau messen zu können.


14 www.reviewonline.uk.com Unsere Lösung


Mikron Wärmebildkameras (beispielsweise MC320M) und Impac Pyrometer von Advanced Energy sind die ideale Lösung für den direkten Einsatz im Walzwerk. Sie bilden die aktuellen Temperaturprofile des Walzguts ab und überwachen bzw. ermöglichen den gesamten Prozess zu steuern, um gleichmäßige Temperaturen zu erzielen und die Bramme in ihrem


Arbeitstemperaturbereich zu halten. Diese hochgenauen kurzwelligen Instrumente (z.B. Impac IS 140 oder IS 320) sind in der Lage, die Abkühlzonen selektiv zu kontrollieren, so dass nur derjenige Bereich der Bramme, der die höhere Temperatur aufweist, die maximal zulässige Abkühlung erfährt.


Spezielle Quotientenpyrometer-Technik (hierfür wären die Pyrometer ISR 6, ISR 6-TI, und IGAR 6 der Advanced Serie zu nennen, sowie das Impac ISR 12-LO), verhindert die Beeinflussung und somit fehlerhafte Messergebnisse z. B. durch Nebelbildung, die von Kühlmitteln hervorgerufen werden kann.


Impac ISR 12-LO: Zweifarben-Pyrometer mit Lichtleiterkopf


Kundenvorteile • Präzise und extrem schnelle Temperaturerfassung


• Kontinuierliche Temperaturüber- wachung während des gesamten Prozesses


• Effiziente Kontrolle und Prozessmanagement


• Dokumentation der Prozesstemperaturen


Kontakt: LTI-Info@aei.com www.advancedenergy.com/products/ temperature-measurement/


INDUSTRIAL PROCESS REVIEW


Page 1  |  Page 2  |  Page 3  |  Page 4  |  Page 5  |  Page 6  |  Page 7  |  Page 8  |  Page 9  |  Page 10  |  Page 11  |  Page 12  |  Page 13  |  Page 14  |  Page 15  |  Page 16  |  Page 17  |  Page 18  |  Page 19  |  Page 20  |  Page 21  |  Page 22  |  Page 23  |  Page 24  |  Page 25  |  Page 26  |  Page 27  |  Page 28  |  Page 29  |  Page 30  |  Page 31  |  Page 32  |  Page 33  |  Page 34  |  Page 35  |  Page 36  |  Page 37  |  Page 38  |  Page 39  |  Page 40