This page contains a Flash digital edition of a book.
Wetter in Colorado, Tipps zum Kofferpacken, Umrechnungen und vieles mehr
Anreise & Fortbewegung
Nicht vergessen einzupacken…
Der Denver International Airport (kurz:
DIA) bietet Direktflüge aus zahlreichen
Einen Adapter für US-Steckdosen, damit
internationalen Städten an, u.a. auch aus man die eigenen Geräte betreiben kann.
Frankfurt. Nach Denver zu fliegen ist Die Spannung beträgt in den USA 120
sicherlich der mit Abstand einfachste
Volt. Für manche Geräte kann zudem ein
Weg, um seine Reise durch Colorado zu
Spannungsumwandler nötig sein.
beginnen. Wir empfehlen, erst einmal
ein paar Tage in Denver, der Mile High kann es noch recht winterlich sein. Aber
City, zu verbringen. So kann man sich dies ist auch die Zeit, in der die Landschaft
hervorragend akklimatisieren und an allmählich in einem satten Grün leuchtet.
die Höhenlage (1.609 m über dem Gerade die Bergstädte bieten in diesen
Meeresspiegel) gewöhnen, bevor man Monaten ein exzellentes Preis-Leistungs-
anschließend den Rest des Bundesstaates Verhältnis.
erkundet.
Nach der Landung im DIA begibt Gesund & Fit bleiben
man sich am besten zum Ground Aufgrund von Colorados Höhenlage ist
Transportation Information Center, wo hier die Luft dünner und der Sonnenschein
man aktuelle Informationen über den intensiver. Damit sich Ihr Körper an diese
öffentlichen Nahverkehr, Hotelshuttle, Bedingungen gewöhnt, empfehlen wir,
Busse in die Innenstadt und Taxis
Sommerliche Wildblumen in Boulder
viel und regelmäßig Wasser zu trinken.
bekommt. Lassen Sie es lieber etwas ruhiger angehen
Viele Airlines verbinden DIA darüber den strahlend blauen Himmel über den und planen Sie anstrengende Touren,
hinaus mit den regionalen Flughäfen Rockies nicht nur im Sommer, sondern wie längere Bergwanderungen oder
des Staates. Zudem gibt es von hier auch auch im Winter regelmäßig genießen Backcountry-Skiing, erst ab dem dritten
Shuttlebusse, die Reisende direkt in die können. Tag ein. Nicht vergessen: Sonnencreme,
Berge und in die Skigebiete bringen. Sommer: Von Juni bis August herrscht Sonnenbrille, Kappe und Lippenbalsam
Denver selbst ist eine höchst T-Shirt-Wetter, mit Tagestemperaturen mit Sonnenschutzfaktor! Auch wenn die
fußgängerfreundliche Stadt, die über ein zwischen 21°C und 25°C, im Südwesten Temperaturen nicht heiß erscheinen, ist die
sehr umfassendes öffentliches Verkehrsnetz des Staates oft auch höher. Packen Sie ein Sonne durch die Höhe doch sehr intensiv.
verfügt, so dass dort kein Mietwagen nötig Sweatshirt oder eine leichte Jacke mit ein,
ist. Doch spätestens wenn man zu einer speziell wenn Sie höher gelegene Regionen Phoenix
Rundreise durch die anderen schönen besuchen, da die Abende durchaus
International
Publishing
Regionen Colorados aufbrechen möchte, frischer werden können. Kleiden Sie sich
sollte man ein Fahrzeug mieten. in Schichten, da das Wetter sehr schnell
Veröffentlicht im Auftrag des Colorado Tourism Office
durch Phoenix International Publishing
Weitere Informationen: wechseln kann. Kurze Wärmegewitter am
Web site: www.phoenixip.com
www.flydenver.com Abend sind nicht ungewöhnlich.
Editor: Kara Williams
Herbst: Im September färben sich die
www.karaswilliams.com
Colorados Klima Blätter der Espen goldgelb. Der Oktober
Anzeigenverkauf: Larry Cohen
Northeast Media, Inc.
In Colorado scheint an über 300 Tagen ist Nebensaison in den Skiresorts, so
+1 203 255 8800
im Jahr die Sonne – was bedeutet, dass Sie dass man hier tolle Unterkünfte zu
larrycohen@northeast-media.com
günstigen Konditionen findet und die
Liz Birdsall
+1 970 532 5891
Einfache Umrechnungshilfen
farbenprächtige herbstliche Bergwelt
liz@tbgroup.us
genießen kann.
Publisher: Simon Todd
Fuß zu Meter = 3 : 1 Winter: Die Skigebiete sind in der Regel
+1 682 831 0133
simontodd@phoenixip.com
ab der dritten Novemberwoche bis Mitte
Meile zu Kilometer = 1,6 : 1 UK Office
April geöffnet. Die Winter sind meist +44 (0) 1403 276091
Gallone zu Liter = 1 : 3,8
wesentlich milder als in anderen Gegenden
angelaspencer@phoenixip.com
der USA, dennoch empfiehlt sich natürlich
Design: Cambridge Publishers Ltd
Fahrenheit zu Celsius = 32 abziehen und
+44 (0) 1223 477411
dann durch 2 teilen (ungefährer Wert)
entsprechende Winterkleidung. info@cpl.biz
Frühling: Bis weit in den April hinein
www.cpl.biz
Die in dieser Publikation enthaltenen Informationen wurden mit größter
Sorgfalt zusammengestellt. Dennoch haftet weder das Colorado Tourism
Office noch Phoenix Publishing für eventuelle Änderungen, Fehler oder
Bildnachweise (der Reihe nach gelistet, von oben nach unten pro Seite): Cover: Aspen’s Maroon Bells by Daniel Bayer; 3: Glenn Oakley/Colorado Tourism Office; 4: Ron Ruhoff
Auslassungen. Eine Vervielfältigung, Speicherung oder Übertragung dieser
for Denver Metro Convention & Visitors Bureau, Denver Metro Convention & Visitors Bureau; 5: Steve Crecelius for Denver Metro Convention & Visitors Bureau; 6: Glenn Oakley/
Publikation in beliebiger Form und mithilfe beliebiger Medien ist nur mit
Colorado Tourism Office; 7: Ryan Burke, City of Fort Collins; 8: Denver Metro Convention & Visitors Bureau, Colorado Dude & Guest Ranch Association; 9: Matt Inden/Colorado
der vorausgehenden Genehmigung des Colorado Tourism Office zulässig.
Tourism Office (both); 15: Montrose Visitors & Convention Bureau; Denise Chambers/Colorado Tourism Office; Anna Zoronski/Colorado Tourism Office; 16: Glenn Oakley/
Der kommerzielle Verkauf dieser Publikation ist untersagt. © Colorado
Colorado Tourism Office; Matt Inden/Colorado Tourism Office; 17: US National Park Service; 18: Matt Inden/Colorado Tourism Office; Glenn Oakley/Colorado Tourism Office; Tourism Office 2009
19: Crested Butte Mountain Resort; 21: Vail Resorts; Casey Day for Arapahoe Basin; 22: Glenn Oakley/Colorado Tourism Office; 25: Matt Inden/Colorado Tourism Office
www.colorado.com » 25
Page 1  |  Page 2  |  Page 3  |  Page 4  |  Page 5  |  Page 6  |  Page 7  |  Page 8  |  Page 9  |  Page 10  |  Page 11  |  Page 12  |  Page 13  |  Page 14  |  Page 15  |  Page 16  |  Page 17  |  Page 18  |  Page 19  |  Page 20  |  Page 21  |  Page 22  |  Page 23  |  Page 24  |  Page 25  |  Page 26  |  Page 27  |  Page 28  |  Page 29  |  Page 30
Produced with Yudu - www.yudu.com