This page contains a Flash digital edition of a book.
County, Heimat von Buena Vista, Salida
und dem Quellgebiet des Arkansas,
ist das unangefochtene Zentrum für
Wildwasserrafting in Colorado. Aber
auch Fahrten auf dem Roaring Fork
River in der Nähe von Aspen, auf dem
Colorado River bei Glenwood Springs,
auf dem Cache la Poudre River in Fort
Collins oder auf einem der zahlreichen
anderen Flüsse in Colorado sind absolut
lohnenswert.
Golf
Dank Colorados Höhenlage fliegen
Golfbälle bis zu 10% weiter. Ein Grund
mehr auf einem der 300 Golfkurse des
Staates abzuschlagen. Außerdem sind
Wandern in der Nähe von Vail
dank des milden Klimas im zentralen
Teil Colorados einige Anlagen das ganze
Jahr über geöffnet. Sie können also
morgens Golfen und abends Skifahren!
Pferdereiten
Wenn Ihnen eine Woche Aufenthalt
in einer der Dude Ranches Colorados
zu viel ist (siehe Seite 8), müssen
Sie dennoch nicht ganz aufs Reiten
verzichten. An vielen Orten werden
Beim Bergsteigen oder Rafting kommen Sie Colorados
Touren angeboten, die Sie durch
Espenhaine und über Wildblumenwiesen
herrlichen Landschaften noch näher
führen werden. Diese sind aufgrund
des angenehmen Tempos vor allem bei
C
olorados majestätische Gipfel, und sind auch für Freizeitwanderer Anfängern sehr beliebt.
steile Schluchten und reißende zu bewältigen. Für Anfänger ebenfalls
Flüsse von den komfortablen geeignet sind Mount Torreys und Grays Mountainbiking
Sitzen eines Autos oder Zuges zu Peak, beide etwa 64 km westlich von Das westlich von Grand Junction
bewundern ist gut und schön, doch so Denver, sowie Mount Sherman nahe gelegene Fruita ist weltweit für sein
genießen Sie die Landschaft eben nur Fairplay, und zu guter Letzt Quandry Mountainbikegelände bekannt. Doch
im Vorbeifahren. Peak, etwa 10 km von Breckenridge herausfordernde Strecken können in
Vielleicht nehmen Sie sich daher entfernt. jedem Skigebiet des Staates gefunden
ein Beispiel an den Einheimischen werden, denn die Skihänge eignen
und werden selbst aktiv! Kleiner Tipp: Eine Wildwasserfahrt sich im Sommer hervorragend als
Lassen Sie es an den ersten beiden Absolut typisch für Colorado ist das Mountainbikestrecken. Zudem gibt
Tagen ruhig angehen, denn Ihr Körper Wildwasserrafting. Viele Unternehmen es am Rande der Städte oft moderates
braucht etwas Zeit, um sich an die bieten sowohl adrenalingeladene „wilde“ Terrain mit Wegen abseits der Straßen.
Höhenlage zu gewöhnen. Touren als auch „sanfte“ Floßfahrten Ihr Fahrradverleih gibt Ihnen gerne
Hier sind ein paar Optionen, die vor für die ganze Familie an. Die von Insiderinformationen über die besten
allem bei Touristen sehr beliebt sind, erfahrenen Führern geleiteten Touren Strecken. Aber ganz wichtig: Tragen Sie
um sich in Colorados fantastischer versprechen jede Menge Spaß. Chaffee immer einen Helm!
Natur aktiv zu betätigen:
Rafting auf dem Arkansas River nahe Buena Vista
Einen Vierzehnhunderter besteigen
In Colorado gibt es 54 Gipfel, die
die 14.000 Fuß (4.267 m) Grenze
überschreiten. Manche dieser Gipfel
setzen eine intensive Vorbereitung und
gute Kletterkenntnisse voraus und sind
nur über mehrere Tage zu erklimmen.
Andere hingegen, wie der Mount
Bierstadt südlich von Georgetown,
verfügen über gut ausgewiesene Pfade
18 » www.colorado.com
Page 1  |  Page 2  |  Page 3  |  Page 4  |  Page 5  |  Page 6  |  Page 7  |  Page 8  |  Page 9  |  Page 10  |  Page 11  |  Page 12  |  Page 13  |  Page 14  |  Page 15  |  Page 16  |  Page 17  |  Page 18  |  Page 19  |  Page 20  |  Page 21  |  Page 22  |  Page 23  |  Page 24  |  Page 25  |  Page 26  |  Page 27  |  Page 28  |  Page 29  |  Page 30
Produced with Yudu - www.yudu.com