This page contains a Flash digital edition of a book.
57


LANDAUSFLUGSTIPP


JUNEAU: HUNDESCHLITTEN & MUSHER’S CAMP


Auf dem Hundeschlitten erkunden Sie Alaska wie die Einheimischen und lernen, wie die Huskys von den Mushern trainiert und versorgt werden.


Weitere Informationen & Vorabbuchungen unter:


ncl.de | ncl.at | ncl.ch oder landausfluege@ncl.com


GLACIER BAY AB VANCOUVER


NORWEGIAN SUN • 7 NÄCHTE


Termine 2014: 26. Mai • 9., 23. Juni • 7., 21. Juli • 4., 18. Aug • 1., 15. Sep Bei Buchung des Anreisepakets beginnt Ihre Reise einen Tag früher.


D Deutschsprachiger Gästeservice (siehe S. 5) WHITTIER


SKAGWAY


Hubbard Gletscher Glacier Bay


PAZIFIK Inside Passage


OPTIONALES ANREISEPAKET So/Mo


KREUZFAHRTDETAILS Mo Di


Mi Do Fr


Sa So


Mo Vancouver, Kanada


Fahrt durch die Inside Passage Ketchikan, USA Juneau, USA Skagway, USA


Fahrt zur Glacier Bay


Fahrt zum Hubbard Gletscher Whittier (Anchorage), USA


OPTIONALES ANREISEPAKET Mo


Transfer zum Flughafen Di Ankunft in Deutschland/Österreich/Schweiz Die Ausschiffung beginnt i.d.R. 2 Stunden nach dem Anlegen. VANCOUVER Hinflug nach Vancouver, Kanada


Transfer zum Hotel, Übernachtung, Transfer zum Hafen ANKUNFT ABFAHRT


16:00


07:00 16:00 10:00 20:00 07:00 20:00 06:00 15:00 08:00 12:00 08:00


Rückflug ab Anchorage, USA Schon ab


€ 599 pro Person*


PREISE IN EUR P. P.* AB Innenkabine 599 Außenkabine 749 Balkonkabine 1.079 Mini Suite Suite


3./4. Person+ Kinder 2-17+


1.389 2.039 449 199


Anreisepaket 1.203 +In der Kabine mit zwei voll


zahlenden Erwachsenen JUNEAU KETCHIKAN


KREUZFAHRTEN KOMBINIERBAR


Hubbard Gletscher Sawyer Gletscher


PAZIFIK Inside Passage


OPTIONALES ANREISEPAKET So/Mo


KREUZFAHRTDETAILS Mo Di


Juneau, USA VANCOUVER Hinflug nach Anchorage, USA


Transfer zum Hotel, Übernachtung, Transfer zum Hafen ANKUNFT ABFAHRT


Whittier (Anchorage), USA Fahrt zum Hubbard Gletscher


Mi h Icy Strait Point, USA Do


Fr


Sa So


Mo


Fahrt zum Sawyer Gletscher Skagway, USA Ketchikan, USA


Fahrt durch die Inside Passage Vancouver, Kanada


OPTIONALES ANREISEPAKET Mo


Transfer zum Flughafen Di Ankunft in Deutschland/Österreich/Schweiz


Die Ausschiffung beginnt i.d.R. 2 Stunden nach dem Anlegen. h Übersetzen an Land mit Tenderbooten.


GLACIER BAY AB VANCOUVER


Am 19. Mai 2014 bietet die Norwegian Sun eine 7-Nächte- Kreuzfahrt zur Glacier Bay ab/bis Vancouver an. Mehr unter ncl.de | ncl.at | ncl.ch.


ENTDECKEN SIE UNSERE LANDPROGRAMME! Kombinieren Sie unsere Alaskakreuzfahrten mit einem Landprogramm und erleben Sie die Wildnis Nordamerikas noch intensiver. Mehr auf S. 55 und unter ncl.de | ncl.at | ncl.ch.


*Günstigster Preis pro Person bei Doppelbelegung für die genannte Kabinenkategorie (Innen-, Außen-, Balkonkabine etc.). Dargestellt ist zudem der günstigste verfügbare Anreisepaketpreis pro Erwachsenem. Detaillierte Preise aller Kabinenkategorien finden Sie im beiliegenden Informations- und Preisteil sowie unter ncl.de | ncl.at | ncl.ch. Preisanpassungen behalten wir uns ausdrücklich vor.


ncl.de | ncl.at | ncl.ch 21:00


14:00 18:00 09:00 17:00 07:00 13:15


16:00 20:00 07:00 17:00 13:00 20:00


08:00 Rückflug ab Vancouver, Kanada Schon ab


€ 579 pro Person*


PREISE IN EUR P. P.* AB Innenkabine 579 Außenkabine 729 Balkonkabine 1.059 Mini Suite Suite


3./4. Person+ Kinder 2-17+


1.369 2.019 449 199


Anreisepaket 1.336 +In der Kabine mit zwei voll


zahlenden Erwachsenen SKAGWAY ICY STRAIT POINT


KETCHIKAN JUNEAU


SAWYER GLETSCHER AB WHITTIER (ANCHORAGE)


NORWEGIAN SUN • 7 NÄCHTE


Termine 2014: 2., 16., 30. Juni • 14., 28. Juli • 11., 25. Aug • 8., 22. Sep Bei Buchung des Anreisepakets beginnt Ihre Reise einen Tag früher.


D Deutschsprachiger Gästeservice (siehe S. 5) WHITTIER


ALASKA


Page 1  |  Page 2  |  Page 3  |  Page 4  |  Page 5  |  Page 6  |  Page 7  |  Page 8  |  Page 9  |  Page 10  |  Page 11  |  Page 12  |  Page 13  |  Page 14  |  Page 15  |  Page 16  |  Page 17  |  Page 18  |  Page 19  |  Page 20  |  Page 21  |  Page 22  |  Page 23  |  Page 24  |  Page 25  |  Page 26  |  Page 27  |  Page 28  |  Page 29  |  Page 30  |  Page 31  |  Page 32  |  Page 33  |  Page 34  |  Page 35  |  Page 36  |  Page 37  |  Page 38  |  Page 39  |  Page 40  |  Page 41  |  Page 42  |  Page 43  |  Page 44  |  Page 45  |  Page 46  |  Page 47  |  Page 48  |  Page 49  |  Page 50  |  Page 51  |  Page 52  |  Page 53  |  Page 54  |  Page 55  |  Page 56  |  Page 57  |  Page 58  |  Page 59  |  Page 60  |  Page 61  |  Page 62  |  Page 63  |  Page 64  |  Page 65  |  Page 66  |  Page 67  |  Page 68  |  Page 69  |  Page 70  |  Page 71  |  Page 72  |  Page 73  |  Page 74  |  Page 75  |  Page 76  |  Page 77  |  Page 78  |  Page 79  |  Page 80  |  Page 81  |  Page 82  |  Page 83  |  Page 84  |  Page 85  |  Page 86  |  Page 87  |  Page 88  |  Page 89  |  Page 90  |  Page 91  |  Page 92  |  Page 93  |  Page 94  |  Page 95  |  Page 96  |  Page 97  |  Page 98  |  Page 99  |  Page 100