This page contains a Flash digital edition of a book.
natur pur


Der Parc du Morvan im Herzen des Burgund ist einer der größten zusammenhängenden Naturparks in Frankreich. Die dünn besiedelte ländliche Mittelgebirgsregion ist unberührt von moderner Landwirtschaft oder den Zeichen der Industrialisierung. Über 3500 Kilometer Reit- und Wanderwege führen durch diese seit Jahrhunderten unverändert schöne Landschaft .


Das sanfte Auf und Ab der Hügel bietet immer wieder neue Ausblicke in grüne Täler, bevölkert von Charolais- Rindern, die gemächlich mit ihren Kälbern weiden. Im Frühling verzaubert die von unzähligen Wasserläufen durchzogene Landschaft mit gelben Ginsterblüten und weißen Schlehenhecken. Im Sommer spenden die urwüchsigen dichten Laubwälder dem Wanderer wohltuenden Schatten und im Herbst füllen köstliche Pilze die Körbe der Gourmets.


Der Morvan ist reich an seltener Flora und Fauna. In den Mooren haben sich Sonnentau, fleischfressende Pflanzen und herrliche Orchideen erhalten. Fischadler, Eisvogel und Graureiher stelzen an den Bächen, Teichen und Seen umher, in denen sich Neunauge und Kaulkopf tummeln.


Atmen Sie durch und erholen Sie sich in der gesunden, wohltuenden Natur des Morvan.


Page 1  |  Page 2  |  Page 3  |  Page 4  |  Page 5  |  Page 6  |  Page 7  |  Page 8  |  Page 9  |  Page 10  |  Page 11  |  Page 12  |  Page 13  |  Page 14  |  Page 15  |  Page 16  |  Page 17  |  Page 18  |  Page 19  |  Page 20
Produced with Yudu - www.yudu.com